Herausforderung Familie (1. Abend) - Weiterbildungsangebot für Eltern 2019/20

Datum
26.09.19 19:00 - 22:00

Beschreibung

4-teiliger Workshop
Herausforderung Familie
Gemeinsam unterwegs sein als Familie, Partner, Mann und Frau

Grundlegende Gedanken:
Das Familienleben, kann eine wunderbare Reise sein. Eltern wie Kinder erhalten die Möglichkeit, sich zu entfalten und an den Erfahrungen gemeinsam zu wachsen. Unsere Kinder begegnen uns offen und voller Freude. Nach und nach kann es sein, dass sie der Alltag mit den Ängsten und Widerständen konfrontiert, die wir als Eltern in uns tragen. Auf diese reagieren sie mit Trotz, Widerstand und Ablehnung - oder vielleicht auch mit Rückzug und Ablenkung.

Als Mutter und Vater hast du die Möglichkeit, dein Bewusstsein für diese Momente zu sensibilisieren. Die Präsenz im Moment eines emotionalen Ausbruchs deines Kindes zu wahren und bewusst zu handeln (anstatt in ein reaktionsschnelles Ping-Pong Spiel einzusteigen), kann viel Entlastung und Erleichterung ins Familienleben bringen. Genau das wollen wir dir mit unseren Workshops ermöglichen! Das kann für dich persönlich folgendes bedeuten:
Selbst wenn du noch so wütend über das Vorgefallene bist, die Situation ausweglos erscheint und der Schmerz oder die Angst dich überkommt, kannst du klarer, liebevoller und authentischer handeln.
Du entwickelst neue Möglichkeiten, Menschen zu begegnen - und damit wirst du dir und deiner Familie guttun.

Die Verbindung zu deiner eigenen Kreativität bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, deinen Kindern offen und mit Vertrauen zu begegnen. Neue Bilder und Ideen kreieren mehr Leichtigkeit und Lebendigkeit im Familienalltag. All das trägst du bereits in dir und wartet darauf, entdeckt zu werden! Gemeinsam unterwegs werden wir mit dir forschen, entdecken und kreieren - für mehr Offenheit und Frieden im alltäglichen Leben. Denn Offenheit für die Vielfalt und Lebendigkeit deiner eigenen Individualität schafft Möglichkeiten, damit sich deine Kinder ebenfalls kreativ und selbstbewusst entfalten können.

Wie wäre der innere Frieden für dich, wenn du die Angst verlieren würdest, mit deinen Kindern etwas falsch zu machen? Wie wäre es, wenn du den Familienalltag nur als Erlebnis oder als eine Erfahrung im Leben sehen könntest, die es braucht, damit du dich weiterentwickeln kannst? Eine Erfahrungswelt, in der du einfach Elternteil, Mann oder Frau sein darfst, offen und frei für jede neue Erfahrung mit deinen Kindern?

Wenn dich diese Zeilen ansprechen, du eine Neugierde in dir spürst, dann bist du in unserem Workshop gut aufgehoben! Wir freuen uns auf dich!

Claudia Portmann (Begleiterin der Glücksschule)
Armin Fähndrich (Erwachsenenbildner der Glücksschule)
Karin Leichtle (Achtsamkeits- und Yogalehrerin, Gast-Kursleiterin)

1. Abend 26.9.2019 ab 19 Uhr
2. Abend 19.11.2019 ab 19 Uhr
3. Abend 21.1.2020 ab 19 Uhr
4. Abend 24.3.2020 ab 19 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erster Abend (26.9.19, ab 19 Uhr)
ANKOMMEN
Wie bist du mit deiner Familie unterwegs? Was erlebst du als Mutter und Vater mit deiner Familie? Welche Gefühle oder Emotionen zeigen sich dir? Was bedeutet dir deine Weiblichkeit im Alltag? Nutzt du diese Kraft? Wie lebst du deine Männlichkeit in der Familie? Schöpfst du daraus? Warum könnten diese oben genannten Fragen wichtig sein für mehr emotionale Klarheit und Frieden im Familienleben?