Wir stellen unser Vorstandsmitglied vor: Mara Badstübner

marabadstuebner

Seit diesem Juni wird unser Team professionell und engagiert von Mar Badstübner unterstützt. Mara ist spezialisiert auf das Führen und die Administration von Unternehmen und die Ausgestaltung von Events. Bei der Glücksschule ist sie für die Administration und unsere Events tätig.

Liebe Mara, wir sind so dankbar und glücklich, dass du uns mit deiner Professionalität, deinem Knowhow und deinem warmherzigen Wesen unterstützt!
Herzlich Willkommen!

Workshop Community-Lab FÜR DIE AKTIVMITGLIEDER

Wir eröffnen an diesem Nachmittag ein Labor für mutige und kreative Möglichkeiten, um die Haltung der Glücksschule in deinem Alltag umzusetzen. Ausgehend von deinen persönlichen Themen und Herausforderungen erarbeiten wir gemeinsam viele verschiedene Experimentiermöglichkeiten, um den Erfahrungshorizont aller Beteiligten freudvoll, spielerisch und mutig zu erweitern. Dieser Labortag ist der Startschuss für ein neues, noch aktiveres Wirken der Glücksschulbewegung. Ausgehend von jedem Mitglied möchten wir eine Community schaffen, die co-kreativ neue Wege erforscht, diese miteinander teilt und sich dabei gegenseitig den Rücken stärkt. Wir freuen uns auf diesen spannenden Tag mit dir!
Eingeladen sind alle Aktivmitglieder. Wenn du noch nicht Aktivmitglied bist, kann du dich gerne noch bis zwei Wochen vor dem Anlass registrieren. Wir freue uns sehr euch alle an diesem spannenden Tag begrüssen zu dürfen!

Datum: 14. Oktober ab 14 - ca. 16.30 Uhr Uhr
Durchführungsort ist Luzern, der genaue Standort wird noch bekannt gegeben.

GV der Glücksschule für die Aktivmitglieder

Um euch über die vielen spannenden Bewegungen bezüglich der Leitung und dem Angebot der Glücksschule zu informieren freuen wir uns sehr alle Aktivmitglieder an unserer Generalversammlung begrüssen zu dürfen. Die GV findet anschliessend an den Workshop für die Aktivmitglieder.

Datum: 14. Oktober ab ca. 17.30 Uhr
Durchführungsort ist Luzern, der genaue Standort wird noch bekannt gegeben.

Die Glücksschule hat ihre neuen Büroräumlichkeiten bezogen

Voller Freude und mit einem (sehr) grossen Tatendrang sind wir Mitte August in unserem neuen Büro in Luzern gestartet! Wir sind sehr motiviert, hier in nächster Zeit so richtig für die Glücksschule-Bewegung zu wirken, damit noch mehr Menschen von der Kraft des inneren Wandels erfasst werden und so das Umdenken in Schule und Gesellschaft noch umfassender passieren darf!

Die Büroräume bieten für alle in unserem Team, gut eingerichtete Arbeitsplätze und eine tolle Infrastruktur, um an unserem gemeinsamen Arbeitstag zusammen für die Glücksschule zu wirken. Auch für kleinere Gruppentreffen können wir den Raum am Löwengraben gut nutzen!

Glücksschule-Kongress 2020

Glücksschule-Kongress 2020

Herzlichen Dank lieber Armin

Herzlichen Dank lieber Armin

Vortrag Muttenz - verschoben

Vortrag Muttenz - verschoben

Rückschau Glücksschul-Kongress 2020

Was für ein berührender und bestärkender Tag! Wir danken den über 200 Teilnehmer/innen, die mit offenen Ohren und Herzen lauschten, den Referent/innen, die mit uns erforscht haben, was nachhaltiges Glück bedeutet, und allen Helfer/innen, die den Kongress: Nachhaltig und glücklich leben am Samstag erst möglich gemacht haben. Danke für euer Sein und Wirken!

Für alle, die nicht live dabei sein konnten: Wir haben den ganzen Tag gefilmt, woraus wir nun mehrere Videos erstellen. Diese werden wir in einigen Wochen hier auf der Webseite, auf Facebook und auf unserem YouTube-Kanal von Herzen gerne mit euch teilen.

Rückschau Weiterbildung für Lehrpersonen

Aufbaumodul 1
“Glücklichsein und Lernerfolg hängen von tragfähigen Beziehungen ab”

Wir sprachen heute über Beziehungen und was ihre Qualität ausmacht. Ob sie tragfähig sind oder nicht. Ob sie was aushalten wie Schwierigkeiten, Krisen, Missverständnisse oder nicht.

Elterncafé in Kriens

Elterncafé in Kriens
Das Elterncafé ist ein Ort der Begegnung, schafft Raum für bereichernde Gespräche und einen offenen Austausch über das Elternsein. Alle Eltern sind herzlich willkommen.

Regionalgruppen / Projektgruppen

Projektgruppen werden in die Regionalgruppen integriert
Aufgrund der gemachten Erfahrungen der letzten Jahre haben wir uns dazu entschieden, die Projektgruppen in die Regionalgruppen zu integrieren.

Rückschau Vortrag Ennetbürgen

Vortrag Ennetbürgen, 4. September
Um die 130 Personen waren beim Vortrag und der Podiumsdiskussion über die Entfaltung des wahren inneren Potentials in Ennetbürgen dabei.

Tagung für Lehrer und Lehrerinnen

Es hat noch Plätze, nutze diese Chance! Für den Workshop vom 28. Februar 2020 erhältst du alle weiteren Infos hier!

Glücksschule-News aus erster Hand

Glücksschule-News aus erster Hand

Abonniere jetzt den Glücksschule-Newsletter.

Weiterbildungen

Weiterbildungen

Projektgruppen - Elternbrief

Die Projektgruppe “Eltern eine Stimme geben” hat einen Elternbrief entworfen, mit dem weitere Menschen auf die Anliegen der Glücksschule-Bewegung aufmerksam gemacht werden können. Der Brief steht ab sofort auf unserer Webseite zum Download bereit.

Regionalgruppen

Hier findet ihr interessante Neuigkeiten des RegionalgruppenleiterInnen-Treffens sowie die kommenden Termine der Regionalgruppen.

Rückschau LehrerInnen-Tagung

Zum Thema "Glücksschule konkret im Schulalltag integrieren" fand unser Einsteiger-Workshop für Pädagoginnen und Pädagogen nun schon zum 2. Mal statt. Initiiert von der Schulgemeinde Kriens führten wir am 3. Mai einen ganztägigen Workshop durch, der von 50 neugierigen, offenen und mutigen Teilnehmern besucht wurde. Somit war dieser Anlass bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Rückschau Vortrag Wohlen

Am 16. Mai hat die Regionalgruppe Aargau zum dritten Mal zu einem Vortrag der Glücksschule eingeladen. Diesmal fand der Anlass im Saal der Kulturbeiz Chappelehof in Wohlen AG statt und war mit rund 180 Zuhörerinnen und Zuhörern bis auf den letzten Platz gefüllt.

Neuer Geschäftsleiter

In der Leitung der Glücksschule wird es ab Sommer eine Veränderung geben. Armin wird seine bisherige Tätigkeit als Geschäftsleiter der Glücksschule abgeben, um sich noch mehr auf die Vorträge und Weiterbildungen konzentrieren zu können. Wir danken ihm für sein wertvolles Engagement in dieser Position!