Rückschau Vortrag Ennetbürgen

Der Vortrag zeigte auf, dass wir oft danach streben nur das Potential unseres Egos zu entfalten. Darauf folgt der Wunsch nach mehr Besitz, Erfolg, Ruhm, Macht oder Kontrolle. Dieses Streben für das Ego jedes einzelnen Menschen hat beispielsweise auch dazu geführt, dass unser Planet durch den Klimawandel bedroht ist. Die Glücksschule strebt einen Bewusstseinswandel an, der zur Entfaltung des wahren inneren Potentials führt. So, dass wir erkennen können, dass das Ego nur ein leeres Programm ist und wir wieder aus unserem wahren Selbst, der Verbundenheit und inneren Fülle heraus leben können. Dann verändert sich unser Leben, Lernen und Erziehen tief. Unser Herz öffnet sich für Mitgefühl, Klarheit und Vertrauen. Wie eine Schule und Erziehung aussehen könnte, die Kinder in ihrem wahren Potential unterstützt, wurde gestern auch diskutiert. Wir danken allen HelferInnen für diesen tollen Anlass!