Archiv

Kurze News aus den Projektguppen

Bei den Projektgruppen hat sich seit dem Glücksschule-Kongress einiges getan. So ist z.B. die Gruppe, die sich mit der “Glücksschule in der Familie” und der “Zusammenarbeit von Schule-Eltern/Konflikte/Kommunikation” austauscht, um weitere Mitglieder gewachsen. Diese ist sehr aktiv und trifft sich ca. alle 6 Wochen jeweils am Samstagmorgen.

Neu ist eine Projektgruppe “Glücks-Kita” entstanden. Diese Gruppe wird von Antonietta Vemezia-Armentano geleitet und tauscht sich intensiv zum Thema Glücksschule und Kita/Kinderhort aus. Bei Interesse in dieser Gruppe aktiv mitzutun, kannst du dich gerne bei Antonietta melden.

Das Projektgruppenleiter-Treffen konnte im alten Jahr leider nicht stattfinden, hier suchen wir nach einem neuen Termin.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Projektgruppenmitgliedern und bei allen Projektgruppenleitern für euer selbstloses Wirken von ganzem Herzen bedanken. Der Austausch mit euch, sei es persönlich, per Mail oder telefonisch ist stets sehr berührend und voller Wertschätzung.

Herzlich Armin H.