Glücksschule intern

Du hast noch keinen Glücksschule-Account? Account erstellen

Glücksschule Blog

Neue Glücksschule-Weiterbildungen für Eltern - jetzt anmelden!

Mehr Informationen zu den Workshops "Das Ego", "Das Ego II" und "Fünf Werte".

mehr

Glücksschule-Song: "Was isch Glück?"

Die Glücksschule hat jetzt ihren eigenen Song "Was isch Glück?" - kostenlos zum Download!

mehr

3 Glücksschul-Begleiterinnen arbeiten ein Konzept aus

Die Luzernerinnen Claudia Portmann, Andrea Heurteur und Claudia Britschgi arbeiten bis Ende Jahr ein Konzept für die Glücksschule aus.

mehr

Regionalgruppen

Unsere Regionalgruppen freuen sich über viele Interessierte. Schnuppern ist jederzeit ist möglich. Hier findet ihr mehr Informationen zu den bestehenden Gruppen. Die Daten der aktuellen Treffen findest du in unserer Agenda

mehr

Projektgruppen

Die Zeit war reif, um die aktuellen Interessen der bestehenden Projektgruppen zu erkunden und neu auszurichten.

mehr

Rückschau: ZKM-Lehrerbildungstag in Zürich am 12.9.2018

Die Glücksschule war erfolgreich an der ZKM-Tagung vom 12.9.18 an der ETH Zürich. Vor gut 800 Lehrerinnen und Lehrer sprachen Daniel Hess und Armin Fähndrich über nachhaltiges, sinnerfülltes und intrinsisch motiviertes Lernen und wie das in jeder Schule realisiert werden kann.

mehr

Rückschau: Zweiter Glücksschule-Kongress vom 22.9.18

Glück beginnt bei uns selbst
Gegen 200 Lehrerinnen, Pädagogen, Eltern und Interessierte besuchten am Samstag den 2. Kongress der Glücksschule in der Kantonsschule Alpenquai in Luzern. Der innere Wandel jedes Einzelnen stand bei den Referaten der Glücksschul-Initianten Daniel Hess und Armin Fähndrich im Zentrum. Denn genau dort – bei mir selbst – beginnt die Veränderung, die Glücksschule. Unabhängig davon, in welchem Bereich wir tätig sind und in welchen Strukturen wir leben, erst wenn wir mit uns selbst glücklich sind, können wir dies auch für unser Umfeld zulassen.

mehr

Sabrina und Pam sind neu im Team

Sabrina Forrer betreut neu unsere Facebookseite. Pamela Fehrenbach macht neu die Pressearbeit für die Glücksschule.

mehr

Song für die Glücksschule

Die Glücksschule hat ihren eigenen Song. Gerne dürft ihr ihn downloaden und auch online verbreiten.

 

mehr

Kurze News aus den Regionalgruppen

Es werden in diesem Jahr voraussichtlich zwei Workshops für die Regionalgruppe beziehungsweise die Regionalgruppenleiter und -leiterinnen angeboten.

mehr

Social Media

Verein Glücksschule Schweiz
Glücksschule im Schulalltag ganz konkret /Aufbaukurs Teil 1 Glücksschule im Schulalltag ganz konkret /Aufbaukurs Teil 1 Workshop-Inhalt
Möchtest du in deinem Schulzimmer „Glücksschule“ leben? Und weisst du nicht, wie du das umsetzen kannst?
Unser Workshop gibt dir verschiedene Möglichkeiten mit auf den Weg und fokussiert dabei zwei Themen: Glücklich sein und die Kraft der Beziehungen - angefangen mit der Beziehungen zu dir selbst!

Welche Entscheidungen braucht es im Schulalltag, damit Kinder glücklich sind und die Schule lieben?
Was können Lehrpersonen tun, damit sie selbst glücklich im Job sind? Und wie können sie bewirken, dass auch die Eltern glücklich mit der Schule sein können?
Um Antworten auf diese Fragen zu finden, setzen wir uns auch gezielt damit auseinander, was Glück denn eigentlich ist.
Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass die Qualität der Beziehungen die Lebensqualität jedes Menschen massgebend beeinflusst. Wie schaffen wir es im Schulalltag, tragfähige Beziehungen zu den Schülern, Eltern und Teamkollegen aufzubauen - vor allem auch dann, wenn es Schwierigkeiten gibt.
Kursort: Zeit-Kind-Schule, Luzern Kurszeiten: 9.30-16.00 Uhr (1h Mittagspause) Termine und Angaben zu den Leitenden (Randy und Armin) www.glücksschule.ch Kurskosten: 105 Fr. pro TeilnehmerIn Die Verpflegung ist Sache der Teilnehmenden.

Tickets: Ticketino.com
Dieser Workshop ist auch für EinsteigerInnen geeignet, die den Basis-Workshop nicht besucht haben!
12 Sep 2019 - 11:40
Verein Glücksschule Schweiz
Elternweiterbildung Elternweiterbildung Erster Elternworkshop der Glücksschule
HERAUSFORDERUNG FAMILIE

Wie können wir Eltern zu einer Familienkultur beitragen, in der alle glücklich sind und ihr wahres, inneres Potential frei entfalten können?
Der Workshop ist in 4 Module aufgebaut, welche unabhängig voneinander besucht werden können.

Mit Claudia Portmann (Begleiterin der Glücksschule) Karin Leichtle (Achtsamkeitstrainerin) Armin Fähndrich (Weiterbildungsverantwortlicher der Glücksschule) Kursort: In den Räumlichkeiten der Zeit-Kind-Schule AG, Reussinsel 32, 6003 Luzern Kurszeiten: 19.00 - 21. 30 Uhr Kosten pro Modul: 70 Fr. / Paare 120 Fr.
Alle 4 Module: 250 Fr. / 420 Fr.
Genauere Infos zu den einzelnen Modulen sind auf: gluecksschule.ch zu finden! Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Bis 21.9.19 (bitte gewünschte Module angeben) Der Workshop ist in 4 Module aufgebaut, diese können auch unabhängig voneinander gebucht werden.

Modul 1 / 26.09.19

sich Zeit nehmen, aus dem Familienalltag erzählen, gemeinsame Themen benennen, bei sich ankommen, Gefühle entdecken, Bedürf nisse erkennen...

Modul 2 / 19.11.19

sich mit seinen Gefühlen auseinandersetzen, mit Schmerz, Wut und Angst liebevoll umgehen lernen und dadurch die Beziehungen in der Familie entlasten und vertiefen…

Modul 3 / 21.01.20

über das Frau- und Mann-Sein in der Familie nachdenken, über weibliche und männliche Energie dazulernen und die Bedeutung für die Partnerschaft und die eigenen Kinder entdecken... Ein Kurs für Eltern

Modul 4 / 24.03.20

die erworbenen Erfahrungen im Alltag integrieren,die Veränderungen beobachten und wertschätzen lernen, Gefühle zum Ausdruck bringen, ohne Worte zu verwenden ...
11 Sep 2019 - 17:20
Verein Glücksschule Schweiz Vortrag Ennetbürgen Um die 130 Personen waren dabei beim Vortrag und die Podiumsdiskussion über die Entfaltung des wahren inneren Potentials, gestern in Ennetbürgen. Der Vortrag zeigte auf, dass wir oft danach streben nur das Potential unseres Egos zu entfalten, was zum Wunsch nach mehr Besitz, Erfolg, Ruhm, Macht oder Kontrolle führt. Dieses Streben für das Ego jedes einzelnen Menschen hat beispielsweise auch dazu geführt, dass unser Planet durch den Klimawandel bedroht ist. Die Glücksschule strebt einen Bewusstseinswandel an, der zur Entfaltung des wahren inneren Potentials führt. So, dass wir erkennen können, dass das Ego nur ein leeres Programm ist und wir wieder aus unserem wahren Selbst, der Verbundenheit und inneren Fülle heraus leben können. Dann verändert sich unser Leben, Lernen und Erziehen tief unser Herz öffnet sich für Mitgefühl, Klarheit und Vertrauen. Wie eine Schule und Erziehung aussehen könnte, die Kinder in ihrem wahren Potential unterstützt, wurde gestern auch diskutiert. Wir danken allen HelferInnen für diesen tollen Anlass! 05 Sep 2019 - 11:44
Verein Glücksschule Schweiz Der innere Wandel (Hochdeutsch) Überwinde deine Schutzprogramme und Muster des Egos damit du wieder zu deiner wahren inneren Kraft finden kannst! Ausschnitt aus dem Bildungstag Glücksschule, Zürich, mit Gerald Hüther Referenten: Daniel Hess, Autor "Glücksschule" Kursleiter Armin Fähndrich, Geschäftsleiter Glücksschule, Autor "Nanda" 12 Jun 2019 - 10:27
Verein Glücksschule Schweiz Rückschau Lehrerweiterbildung Kriens, Mai 2019 Titel: Glücksschule konkret im Schulalltag integrieren Unser Einsteiger-Workshop für Pädagoginnen und Pädagogen fand anfangs Mai nun schon zum 2. Mal statt. Initiiert von der Schulgemeinde Kriens führten wir am 3. Mai einen ganztägigen Workshop durch, der von 50 neugierigen, offenen und mutigen Teilnehmern besucht wurde. Somit war dieser Anlass bis auf den letzten Platz ausverkauft. Mut zu Veränderungen, für sich und die Werte und Haltungen der Glücksschule einstehen, Verantwortung für einen Wandel übernehmen, und dabei zuerst bei sich selbst anzufangen - darauf legten wir einen ersten Fokus. Den zweiten richteten wir darauf, was alles in Schulen schon da ist, was bereits schon in den bestehenden Strukturen möglich ist, um Glücksschule im Schulalltag konkret und einfach umzusetzen. Das Ergebnis daraus war laut Feedbacks eine inspirierte Gruppe von Lehrerinnen und Lehrer, die voller Mut und Tatendrang zurück in ihre Klasse kehrten, was uns natürlich sehr gefreut hat. Geplant sind Folge-Workshops zu den Themen Noten, Führung, Verantwortung, nachhaltiges Lernen und natürlich eine glückliche Schulzeit für alle Beteiligten. Weiter Lehrerweiterbildungen sind in Planung und werden demnächst auf unserer Webseite veröffentlicht.
10 Jun 2019 - 20:50
Verein Glücksschule Schweiz
Vortrag und Podiumsdiskussion: Sein wahres Potential entfalten Vortrag und Podiumsdiskussion: Sein wahres Potential entfalten Sein wahres inneres Potential entfalten

In uns allen schlummert eine einzigartige Kombination von Talenten und Fähigkeiten. Wenn wir Menschen dieses innere Potential erkennen und zur Entfaltung bringen können, dann erfahren wir unser Dasein als erfüllend und beglückend.
Welche Voraussetzungen braucht es in Schule und Erziehung, damit Kinder den Zugang zu ihren ureigenen Talenten nicht verlieren, sondern immer gründlicher erforschen können? Welche Voraussetzungen sind nötig, damit die Freude am Lernen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erhalten bleiben? Und wie können wir Erwachsenen selbst wieder zurückfinden zu unser inneren Kraft, Berufung, Lebendigkeit und Kreativität?
Dieser Vortrag konkretisiert die Glücksschule im Alltag. Er stärkt die Vision eines grundlegenden Wandels in uns und in unserer Gesellschaft, damit immer mehr Menschen ihre wahre Grösse und Kraft leben können, voller Vertrauen in das Leben und in die natürliche Entwicklung ihrer Kinder! Anschliessend findet eine Podiumsdiskussion statt, in der interessante und kompetente Gäste über Potentialentfaltung im Schul- und Familienalltag austauschen.
Neben Armin Fähndrich und Daniel Hess nehmen folgende Personen an der Podiumsdiskussion teil:
Debbie Frank: Moderation
Marcello Gariglio: Sekundarlehrer in Kriens
Markus Buholzer : Rektor der Schulen Kriens
Martina Amato: Juristin, Autorin "Schule EINFACH anders"
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
04 Jun 2019 - 13:32
Verein Glücksschule Schweiz Artikel in der Aargauer Zeitung Hiermit möchten wir euch auf folgenden Artikel über den Vortrag in Wohlen hinweisen: https://www.aargauerzeitung.ch/beitrag/leserbeitrag/die-gluecksschule-lehrt-wie-wir-unser-potenzial-entfalten-134505739
Die Glücksschule lehrt, wie wir unser Potenzial entfalten aargauerzeitung.ch Wohlen (AG)Die Glücksschule lehrt, wie wir unser Potenzial entfalten 20.5.2019 um 21:29 UhrLeserbeitrag von Susanne Schildaus Wohlen (AG) Verbundenheit - mit sich und der Natur"Es gibt einen Unterschied zwischen glücklichen Kindern und Kindern, die gut darin sind, die Erwartungen der Erwachsenen z...
21 May 2019 - 14:19
Verein Glücksschule Schweiz Vortrag in Wohlen Am 16. Mai hat die Regionalgruppe Aargau zum dritten Mal zu einem Vortrag der Glücksschule eingeladen. Diesmal fand der Anlass im Saal der Kulturbeiz Chappelehof in Wohlen AG statt und war mit ca. 180 Zuhörerinnen und Zuhörern bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Thema an diesem Donnerstagabend: „Sein wahres, inneres Potential entfalten“. Jeder Mensch trägt ein Potential in sich. Es ist nie zu spät, dieses zu entfalten, aber wie schaffen wir das? Und wie können wir eine Umgebung schaffen, in welcher Kinder ihre eigenen Potentiale voll und ganz entfalten können? Ein sehr interessiertes und höchst aufmerksames Publikum lauschte den beiden Referenten gespannt zu. Witzige und nachdenkliche Geschichten aus dem Schul- und Privatalltag berührten sichtlich die Menschen im Saal. Es war ein erfolgreicher und gelungener Anlass. Weitere Infos und Werkzeuge für Eltern und Schulen findest du auf unserer Website www.gluecksschule.ch. 20 May 2019 - 09:51