Glücksschule der Verein

Liegt dir das Wohl der Kinder am Herzen? Möchtest du dich deshalb gemeinsam mit der Glücksschule für einen Wandel im Schulsystem engagieren? Dann tritt unserem Verein bei und unterstütze damit unsere Projekte für Schulen und Familien.
Der Verein Glücksschule besteht aus Lehrpersonen und Eltern, die sich für die konkrete Umsetzung der Ideen der Glücksschule an der öffentlichen Schule engagieren. Wir freuen uns sehr über den Kontakt mit interessierten Schulleitern, Lehrpersonen, Eltern und allen anderen Interessierte. Schulen und Schulleiter, die an der Umsetzung der Ideen der Glücksschule an ihrer Schule interessiert sind, beraten und unterstützen wir auf Wunsch sehr gerne.

Umsetzung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Glücksschule an der öffentlichen Schule umzusetzen:

  • als Pilotprojekt an der öffentlichen Schule, parallel zum bestehenden System
  • schrittweise als ein Prozess, bei welchem sich Lehrpersonen, Schulleiter, Eltern oder Gemeinden auf den Weg machen, um die Glücksschule zu realisieren

Konkrete Angebote

Wir vom Verein Glücksschule begleiten dich sehr gerne durch diese Prozesse. Wir bieten Gespräche und Unterstützung für den Schulwandel an sowie Weiterbildungsseminare in Luzern. Ebenso besteht die Möglichkeit, Daniel Hess und/oder Armin Fähndrich für Vorträge, Kurse oder Workshops in Schulen oder in der Gemeinde zu engagieren.

Vorstand

Den aktuellen Vorstand bilden Daniel Hess und Armin Fähndrich