• Als Passivmitglied unterstützt du die Glücksschule-Bewegung mit deinem Jahresbeitrag. Mit deinem Beitritt erhöhst die Mitgliederzahl des Vereins. Du lässt ihn dadurch gewichtiger und bedeutungsvoller für die Öffentlichkeit werden. Du bist ein Teil der Glücksschule, egal ob als Lehrperson, Elternteil, Familie, Grosselternteil oder einfach deshalb, weil die Bewegung dein Herz berührt.

    weiterlesen

  • Eine Aktivmitgliedschaft ist für dich das Richtige, wenn du die zeitlichen Ressourcen hast, um dich vertiefter mit der Glücksschule auseinanderzusetzen, aktiv dazuzulernen und damit zu einem Botschafter unserer Bewegung zu werden – dies alles zum Wohl der Kinder.

    weiterlesen

  • Als Gönnerin oder Gönner des Vereins ist dein Beitrag frei wählbar. Wir nutzen ihn, wie die Mitgliederbeiträge auch, um öffentliche Anlässe zu organisieren, Regionalgruppenleiter weiterzubilden und Schulen im Wandlungsprozess zu unterstützen sowie für Werbemittel, um die Bekanntheit der Glücksschule zu steigern.

    weiterlesen

  • Schweizweit bilden sich immer mehr Regionalgruppen, die an unterschiedlichen Themen für die Umsetzung und Verbreitung der Ideen der Glücksschule arbeiten.

    weiterlesen