Glücksschule-Kongress am 25.01.20 in Luzern

zum Thema „Nachhaltig und glücklich leben“ mit Gastreferent Bo Katzman und weiteren Gästen

Nachhaltig und glücklich leben

Die Glücksschule als gesellschaftliche Bewegung zu mehr Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen - mit Gastreferent Bo Katzman und anderen Gästen

Warum macht das schnelle Glück langfristig unglücklich?
Warum ist unsere Gemeinschaft, die auf kurzfristiges Glück programmiert ist, eine Bedrohung für unseren Planeten?
Warum macht uns der ständige Kampf um Anerkennung, Bestätigung, Erfolg und Kontrolle so müde?
Wollen wir diese Art zu Leben an unsere Kinder weitergeben?

Die Glücksschule wird immer mehr zu einer gesellschaftlichen Bewegung, welche die Menschen auf ihrem Weg zu einem neuen Bewusstsein, zu neuen Beziehungen und neuen Schulen begleitet und inspiriert. Der dritte Kongress der Glücksschule widmet sich intensiv diesem gesellschaftlichen Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit und dessen Grundlage - dem Wandel in uns.
So kommen an diesem Tag auch Vertreter aus der Wirtschaft, der pädagogischen Hochschule und anderen Fachgebieten zu Wort, da in all diesen Bereichen ähnliche Veränderungsprozesse anstehen. Immer deutlicher können wir erkennen, dass ein nachhaltig glückliches Leben auf echter innerer Verbindung, auf Bewusstsein, Verantwortung und innerer Motivation aufbaut.

Die Glücksschule möchte mit diesem Tag einen Beitrag für mehr innere und äussere Verbundenheit mit allem Leben leisten. Indem unsere Lebenshaltung liebevoller, bewusster und klarer wird, schaffen wir die Grundlage für nachhaltig glückliche Beziehungen in der Familie, in der Schule und in der Berufswelt.

Wir haben für den Kongress ein noch professionelleres Umfeld, mit grösseren Räumen, gefunden. Neu findet der Kongress an der Messe Luzern statt.
25. Januar 2020, 9 -17 Uhr

Wir haben uns entschieden, diesen Kongress erstmalig in einem wirklich professionellen Umfeld mit viel mehr räumlichen Möglichkeiten durchzuführen. Allerdings sind diese Räumlichkeiten auch deutlich preisintensiver. Dazu haben wir für diesen Kongress, ein paar spannende Gäste und eine Moderatorin eingeladen, worauf wir uns sehr freuen. Das zusammen verursacht aber auch einige Mehrkosten. Dies erklärt den Preisanstieg für den Kongress im Vergleich zu den Vorjahren. Wir danken herzlich für das Verständnis und freuen uns sehr auf euer zahlreiches Erscheinen!

In unserem Angebot findest du zusätzlich ein Ticket inkl. Verpflegung (Menu: Salat, Älplermagronen, Mineral, Kaffee).

Tickets und nähere Infos findest du hier!

Und hier könnt ihr den Flyer herunterladen!